Liebe Mitglieder,

als Breitensportverein tragen wir eine große gesellschaftliche Verantwortung – für unsere Mitglieder, für unsere Mitarbeiter*innen, für unsere zahlreichen Ehrenamtlichen und Partner sowie für unser gesamtes Umfeld in dem wir auf vielfältige Art und Weise wirken.

Bei den häufigen und täglichen Kontakten während unserer Vereinsangebote werden Ansteckungen begünstigt. Insbesondere vom Coronavirus infizierte Personen ohne jegliche Symptome können das Virus schnell und unbemerkt an weitere Personen übertragen. Zur Verlangsamung der Verbreitung des Coronavirus kommt es daher auf jeden Einzelnen an und eben auch auf die große Solidargemeinschaft TV Jahn Schneverdingen.

Der Vorstand des TV Jahn Schneverdingen hat heute Folgendes beschlossen:

Wegen der aktuellen Corona-Situation stellt der TV Jahn Schneverdingen sämtlichen Sportbetrieb ab sofort und bis auf Weiteres ein. Diese Maßnahme gilt mindestens bis zum Ende der Osterferien.

Dies betrifft alle Sportgruppen, das vereinseigene Fitness Studio und die Geschäftsstelle. Eine Wiederaufnahme ist für den 20.04.2020 geplant.

Wir bitten um Euer Verständnis und hoffen, dass wir uns bald alle wieder beim Sport begegnen.

Der Vorstand

Angelina, Gabriella und Julia sind die drei neuen Gesichter beim Bogenschießen.

Alle drei haben vor 5 Wochen begonnen und sind nun dabei die erste Anfänger-Prüfung zu absolvieren. Für die "goldene Feder" müssen sie sowohl Theoriewissen parat haben, als auch das praktische Schießen unter Beweis stellen. Jede von ihnen hat dabei ihre eigenen Stärken und alle drei zeigen sich als wirklich begabte Schützen.

In den vergangenen Wochen waren wir wieder etwas präsenter in der lokalen Presse:

Monja Stolz von der Böhme Zeitung hat unseren Sport ausprobiert.

Außerdem waren Christa, Jutta und Axel erfolgreich in Lauenau unterwegs!

Alle aktuellen Berichte könnt ihr hier lesen!

Unterkategorien

Seite 1 von 2

Free Joomla! template by L.THEME